Startseite > Das Rote Tuch > 152 > Warnhinweis: „Kapitalismus schadet ihrer Gesundheit“

Nr. 152, April 2022 - Ihre Gesellschaft

Warnhinweis: „Kapitalismus schadet ihrer Gesundheit“

Immer mehr Arztpraxen werden von Finanz-Spekulanten aufgekauft. In Bayern ist bereits jede vierte Augenarztpraxis und jede fünfte Orthopädie in den Händen von Hedge-Fonds, in anderen Bundesländern ist es ähnlich.

Diese Spekulanten haben nur ein Ziel: Sie wollen mit ihrer „Investition“ so viel Geld wie möglich aus der Arztpraxis herausziehen – teilweise nur, um sie dann nach einem oder zwei Jahre mit Gewinn an den nächsten Spekulanten zu verkaufen.

Zu diesem Zweck wird mit Brachialgewalt gespart, angefangen bei der Zahl der Arzthelfer*innen und ihren Löhnen. Außerdem werden den Patienten sehr viel häufiger teure Extraleistungen verkauft, die diese aus eigener Tasche bezahlen müssen. Vor allem jedoch wird Druck auf die Ärzt*innen ausgeübt, dass sie nicht etwa die Behandlung durchführen, die für den Patienten am besten ist – sondern die profitabelste Behandlung. Das Ergebnis dieser Profitlogik sind Patienten, die nicht richtig behandelt werden und teilweise chronisch krank bleiben oder werden!

Das Rote Tuch
Archiv